Herzlich Willkommen in Oldenburgs neuem Studio für professionelle Haarentfernung.

Seinen Körper einem anderen Menschen zu offenbaren verlangt viel Vertrauen und bringt automatisch eine gewisse Intimität mit sich, weswegen unsere Behandlungsphilosophie auf drei wesentlichen Säulen basiert:
Diskretion

Verschwiegenheit und Seriosität gegenüber unseren Kunden und ihren Behandlungen ist uns besonders wichtig.

Qualität

Unser Anspruch ist die Zufriedenheit unserer Kunden – eine haarlose, glatte, gepflegte Haut. Dafür verwendet unser speziell ausgebildetes und kompetentes Team ausschließlich hochwertige Produkte.

Hygiene

Professionelles und vorbildlich hygienisches Arbeiten in Anlehnung an die Standards der Kosmetikbranche wird bei uns großgeschrieben.

Das Team

Unser kompetentes und freundliches Team für die professionelle Haarentfernung

Jenny
Behandlungen
Joana
Behandlungen
Leistung

Bei uns können Sie sich zwischen zwei bewährten Verfahren der professionellen Haarentfernung entscheiden, die Ihnen wochenlang haarlose Haut versprechen.

Waxing

Beim Waxing erfolgt die Haarentfernung mit angenehm warmen und hautpflegenden Wachsen, die an jeder Körperregion angewandt werden können.

Sugaring

Das Sugaring ist eine seit Jahrtausenden bestehende Methode zur Haarentfernung, die bereits zu Cleopatras Zeiten angewandt wurde. Hierbei wird Zuckerpaste - bestehend aus durchweg natürlichen Inhaltsstoffen - in Zimmertemperatur auf die zu behandelnde Region aufgetragen. Auf Grund ihrer guten Verträglichkeit ist diese Methode besonders für empfindliche Haut und Körperregionen wie Achseln, Gesicht und dem Intimbereich geeignet. Grundsätzlich ist das Sugaring an jeder Körperregion möglich, kann allerdings - großflächig angewandt und je nach Technik - mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Waxing und Sugaring im Vergleich

Waxing

Sugaring

Haarentfernung mit Warmwachs

Haarentfernung mit Zuckerpaste

Der Wachs wird auf ca. 40 Grad erwärmt.

Die Zuckerpaste wird mit Zimmertemperatur angewandt.

Hautpflegende Inhaltsstoffe (Polymere, Paraffin, hautpflegende vegane Öle)

Hautpflegende und ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe (Zucker, Zitrone & Wasser)

Besonders für empfindliche und allergische Haut geeignet - auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte.

* Angaben laut Hersteller

Preise

Die Preise richten sich nach der Dauer bzw. dem Aufwand der Behandlung und können daher variieren. Als Grundlage haben wir durchschnittliche Behandlungszeiten zugrunde gelegt. Der Preis kann sich demnach auch nach unten korrigieren, wenn die entsprechende durchschnittliche Behandlungsdauer unterschritten wird.

Preisliste angucken
Anfahrt und Parkplätze

Wax and Sugar Oldenburg befindet sich am „Damm 10“ in 26135 Oldenburg.

Sie erreichen uns, indem Sie vom „Schloßwall“ rechts bzw. vom „Paradewall“ links auf die Straße „Damm“ abbiegen und in Richtung „Cloppenburger Str.“ stadtauswärts fahren.

Stadteinwärts müssen Sie von der „Cloppenburger Str.“ auf die „Bremer Str.“ abbiegen, die dann hinter der Cäcilienbrücke zur Straße „Damm“ wird.

Gegenüber der „Autovermietung Pranger“ (AVP), befinden sich unsere Räumlichkeiten.

Sie können auch bequem mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und an der Haltestelle „Am Festungsgraben“ aussteigen. Hier halten die Buslinien 315, 270, 280, 289, 910 sowie N40 und N41 der VBN.

Direkt hinter dem Haus befinden sich drei Studio-eigene Parkplätze, die gerne kostenlos genutzt werden dürfen. Darüber hinaus sind direkt vor dem Studio drei Parkplätze, gegenüber dem Studio ein großer Parkplatz bzw. an der Straße „Damm“ viele Parkmöglichkeiten, wo man sein Auto bequem abstellen kann.

FAQ’s
Zunächst wird die Haut desinfiziert, was je nach zu behandelnder Region der Kunde selbst tut. Dann wird zum Schutz der Haut je nach Methode ein Puder oder spezielles Öl aufgetragen, bevor Warmwachs oder Zuckerpaste zum Einsatz kommt. Überflüssige Rückstände werden ggf. einfach mit einem öligen Pflegetuch und Wasser abgewaschen, bevor die Behandlung mit dem Auftragen eines kühlen, hautberuhigenden Pflegeproduktes abgeschlossen wird.
Beim Waxing wird das flüssige Warmwachs mit der Wuchsrichtung der Haare aufgetragen und entgegengesetzt, ruckartig abgezogen. Beim Sugaring ist es umgekehrt. Was dazu führt, dass einige Kunden die Behandlung als angenehmer beschreiben, werden die Haare hier doch mit der Wuchsrichtung herausgezogen.
Die Behandlung kann im Allgemeinen als unangenehm beschrieben werden, weil die Haare samt ihrer Wurzel ruckartig entfernt werden. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haare aber feiner bzw. weicher nachwachsen und somit wird die Behandlung weniger unangenehm.
Generell bietet ein regelmäßiges Peeling der Haut eine optimale Vorbereitung. Wobei Sie am Tag der Behandlung darauf verzichten sollten. Zudem sollten Sie idealerweise 24 Stunden vor der Behandlung weder fettige oder ölige Cremes verwenden, noch Ihre Haut durch bspw. Sonnenbäder, Solarium oder reizende Pflegeprodukte wie alkoholhaltige Deodorants oder Pflegeprodukte mit chemischen Zusätzen unnötig strapazieren.
Eine grundsätzliche Haarlänge kann trotz Herstellerangaben nicht getroffen werden. Unsere Erfahrungswerte zeigen, dass der betroffene Bereich ca. zwei Wochen vor dem Termin nicht mehr rasiert werden sollte, um für sie ein möglichst perfektes und auch für uns zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden kann.
Die Dauer des sichtbaren Ergebnisses variiert sehr individuell und ist von unterschiedlichen Einflussfaktoren wie bspw. Hormonen abhängig. Des Weiteren spielt die bisherige Art der Haarentfernung eine Rolle. So kann es sein, dass die Haare nach der ersten Behandlung schon 2 Wochen später wieder langsam nachwachsen. Beim regelmäßigen Entfernen der Haare mittels Waxing oder Sugaring verlängern sich die zeitlichen Abstände zwischen den Behandlungen. So dass man sagt, dass ein Ergebnis im Schnitt zwischen 4-6 Wochen andauert.
Unmittelbar nach der Behandlung können in der behandelten Region kleine rote Punkte entstehen. Diese Hautreaktion ist völlig normal und verschwindet spätestens nach 48 Stunden wieder. Diese Punkte entstehen dadurch, dass bei der Behandlung die Haare samt ihrer Wurzel ruckartig entfernt werden.
Nach der Behandlung sollten Sie Ihre Haut nicht unnötig strapazieren und für 24 Stunden auf Sonnenbäder bzw. den Gang unters Solarium, schweißtreibende Tätigkeiten (Sport) sowie hautreizende Pflegeprodukte (parfümierte Cremes, etc.) oder Peelings verzichten. Um eingewachsen Haare zu vermeiden, raten wir Ihnen ab dem zweiten Tag nach der Behandlung zu einem Peeling.
Durch die regelmäßige Anwendung eines Peelings nach dem zweiten Behandlungstag wird das Risiko eingewachsener Haare minimiert. Die Verwendung von fetthaltigen oder öligen Cremes hingegen kann das Einwachsen von Haaren fördern, weswegen wir davon abraten, diese unmittelbar nach der Behandlung zu verwenden.
Wenn das Haar wieder zu wachsen beginnt und es an der Hautoberfläche gegen die natürlich vorkommenden Hautschüppchen trifft, dann wächst es in die Haut und gilt als „eingewachsen“, was hin und wieder schmerzhaft sein kann. Durch das regelmäßige Peelen der Haut trägt man diese Hautschüppchen ab, so dass das Haar die Haut ungehindert durchdringen und an die Oberfläche gelangen kann.
Ja, die Haare werden in der Regel feiner und schwächer nachwachsen, da bei der Depilation die Haarwurzel entfernt wird und sich diese samt Haar erst wieder neu bilden muss. Außerdem verringert sich bei einer regelmäßigen Anwendung die Haardichte, weil eben nicht mehr alle Haarwurzeln neu gebildet werden.
Wir bieten die hygienischen Voraussetzungen, dass auch eine Behandlung während dieser Zeit möglich ist.
Grundsätzlich ist eine Behandlung auch mit Piercing möglich. Es kommt aber natürlich auf den Wunsch der Behandlung und die Art des Piercings an. Daher entscheiden wir diese Frage am liebsten individuell vor Ort.
Ja, eine Behandlung ist völlig unproblematisch.
Eine Behandlung von unter 18-Jährigen ist nur mit einer unterschriebenen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten möglich.
Sollte es so sein, dass es im Nachhinein etwas an der Behandlung auszusetzen gibt, dann bitten wir um ein offenes, ehrliches Gespräch. Wir sind uns sicher eine Lösung im Sinne aller zu finden.
Termine: 0172 298 26 04